Deine Meinung ist uns wichtig. Damit wir deine Beiträge im Gästebuch veröffentlichen können, musst du dich aber bitte an folgende Regeln halten:

Der Ton im Gästebuch sollte immer höflich und von gegenseitigem Respekt geprägt sein.
Beleidigungen, Beschimpfungen und Ausdrücke werden im Gästebuch nicht geduldet. Denke daran, dass auch jüngere Kinder diese Seite besuchen.
Beiträge, die Werbung zum Inhalt haben, sind Spam. Bitte keine Links zu anderen Homepages! Sie werden gelöscht.
Natürlich dürft ihr euch gegenseitig Grüße ausrichten. Aber private "Unterhaltungen" sind im Gästebuch nicht erwünscht.
Bei jedem Posting wird die IP-Adresse protokolliert.

Für die Inhalte ist allein der Veröffentlicher verantwortlich.

Der Betreiber behält sich vor, Informationen von der Veröffentlichung auszuschließen, die öffentlich Anstoß erregen, Dritte verunglimpfen oder gegen geltendes Recht verstoßen.
Beiträge, die den Regeln nicht entsprechen, werden umgehend gelöscht.

                       Sinn und Zweck des Gästebuchs

Das Gästebuch soll Ihnen die Möglichkeit geben, Ihren Besuch bei uns zu dokumentieren und Ihrer Meinung über unsere Website Ausdruck zu verleihen. Natürlich dürfen Sie sich dabei auch gerne auf einzelne Beiträge beziehen. Auch dürfen Sie gerne Bekannte und Freunde, die im TSV Germania Haimar-Dolgen aktiv sind, grüßen und Ihnen eine kurze Notiz hinterlassen.

Das Gästebuch ist jedoch ausdrücklich nicht dazu gedacht, als Kommunikationsplattform zwischen Einzelpersonen zu dienen.

Wenn Sie uns Fehler oder Änderungsvorschläge für einzelne Inhalte dieser Website mitteilen wollen, steht Ihnen hierfür in jedem Fall der Webmaster zur Verfügung.

Wir behalten uns das Recht vor, Gästebucheinträge zu verändern, zu löschen oder erst gar nicht zu veröffentlichen, insbesondere wenn

-vulgäre, extremistische, fremdenfeindliche oder ähnliche Ausdrücke verwendet werden
-persönliche Daten Dritter enthalten sind und wir deren Zustimmung nicht einholen konnten
-Firmennamen genannt werden oder auf ähnliche Art Werbung betrieben wird
-Besucher unserer Website begründeten Widerspruch gegen die Veröffentlichung eines Eintrags erheben
-der Eintrag zu viele Rechtschreibfehler, grammatikalische oder inhaltliche Fehler enthält
-der Eintrag beleidigende oder zynische Passagen enthält

Wird ein Gästebucheintrag von uns inhaltlich verändert, wird dies innerhalb des Eintrags entsprechend kommentiert.

Zunächst einmal ist es natürlich wichtig, sich an die oben gestellten Regeln zu halten. Je klarer die Regeln eingehalten werden, desto wahrscheinlicher ist eine schnelle Veröffentlichung. Doppeldeutige oder unklar formulierte Einträge werden entweder mit großer Verzögerung oder gar nicht veröffentlicht.

Je mehr Angaben (z.B. E-Mail-Adresse oder Nachname) gemacht werden, desto wahrscheinlicher ist eine schnelle Veröffentlichung, da wir dann um so einfacher einen Eintrag als "echt" erkennen können und evtl. auch einmal bei Unklarheiten per E-Mail rückfragen können.

Moderation / Freigabe von Einträgen

Das Gästebuch wird vom Webmaster moderiert. Das heißt, dass ein neuer Eintrag nicht sofort im Gästebuch erscheint sondern erst durch den Webmaster kontrolliert und freigegeben werden muß. Sollten wir uns dagegen entscheiden, Ihren Eintrag zu veröffentlichen, erfolgt keine automatische Benachrichtigung unsererseits.

Wenn Gästebucheinträge Anfragen an Einzelpersonen oder an den TSV Germania Haimar-Dolgen enthalten, werden diese Anfragen zunächst geklärt bevor der Gästebucheintrag incl. der Antwort veröffentlicht wird. Gleiches gilt, wenn Personen im Gästebucheintrag genannt werden. In diesem Fall wird der Gästebucheintrag erst veröffentlicht, wenn geklärt werden konnte, dass es keinen Widerspruch gegen die Nennung des Namens gibt. In beiden Fällen kann dadurch die Zeit bis zur Veröffentlichung die oben angesprochenen maximal drei Tage überschreiten.

Ansprechpartner

Sollten Sie Anmerkungen zu einem Gästebucheintrag oder zu einer durch uns vorgenommenen Änderung Ihres Gästebucheintrags haben, senden Sie bitte eine E-Mail an den Webmaster.

Auch wenn Sie Widerspruch gegen die Veröffentlichung eines Gästebucheintrags einlegen wollen, ist dies der richtige Ansprechpartner. In diesem Fall bitten wir Sie, Ihren Widerspruch ausreichend zu begründen, so daß für uns nachvollziehbar wird, in wieweit er Sie persönlich betrifft.

 


Zurück zum Gästebuch